FetView ist die komfortable Lösung zur Befunddokumentation

Zum Beginnen für die Produkttour scrollen

arrow

Einfache Übernahme der Daten vom Ultraschallgerät

FetView übernimmt alle Bilder und Messungen vom Ultraschallgerät über die DICOM-Schnittstelle und stellt diese übersichtlich zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung. Der Untersuchungsbericht kann einfach mit weiteren Angaben ergänzt werden. Per Mausklick, bzw. durch das Berühren des Touchscreens lassen sich die Bilder vergrößern und weitere Funktionen anzeigen. Beispielsweise kann ausgewählt werden, welche Bilder in den Untersuchungsbericht aufgenommen oder in der automatisch generierten Präsentation für die Patientin angezeigt werden sollen.

Mühelose Generierung von Wachstumskurven und Skizzen

Aus den Daten der Messungen können mühelos übersichtliche Wachstumskurven erstellt werden. Dabei werden die Untersuchungsergebnisse aller mitbehandelnden Kollegen berücksichtigt. Auf diese Weise erhält jeder eine komplette Übersicht über die kindliche Entwicklung. Die Erstellung von Skizzen ist hilfreich, um beispielsweise nach einer mammasonografischen Untersuchung die Lage des Befundes visuell zu dokumentieren.

Individuelle Anpassung der Untersuchungsformulare

Die Untersuchungsformulare können jederzeit individuell angepasst werden. Jeder Arzt kann - entsprechend seiner Qualifikation und Erfahrungen - sein Formular um weitere Messungen und Angaben erweitern. Auf die Reihenfolge der Angaben kann nach Bedarf abgeändert werden.

Erstellung eines aussagekräftigen Untersuchungsberichts

Nachdem die Bilder, Wachstumskurven oder Skizzen ausgewählt und der Text vervollständigt wurden, kann ein grafisch ansprechender Untersuchungsbericht im pdf-Format erstellt werden. Dieser Bericht kann ausgedruckt, mit der Pantientin online geteilt, der Patientin mitgegeben oder in der Karteikarte abgelegt werden.

Musterbericht öffnen

Zeitsparende Kommunikation mit der Patientin

Jeder Arzt kann über das Nachrichtensystem schnell und einfach mit der Patientin in Kontakt treten. So werden unnötige Telefonate unterbunden und es kann effizient mit der Patientin kommuniziert werden.

Ein Online-Babyalbum als besonderer Service

Sämtliche Daten können mit der Patientin geteilt werden. Der Arzt wählt, auf welche Daten die Patientin über das persönliche Benutzerkonto zugreifen darf, z. B. um den Untersuchungsbericht einzusehen, die Bilder zu verschicken oder um ein erstes Babyalbum anzulegen.

Sicherheit geht vor!

Jegliche Kommunikation mit FetView wird verschlüsselt übertragen. Im Speziellen werden die Daten zwischen dem Ultraschallgerät und dem FetView-Server mit einem chiffrierten VPN-Tunnel transferiert. FetView bietet eine höhere Datensicherheit als der heutige Standard im Online-Banking. Sämtliche Daten werden täglich auf die FetView-Harddisk gespiegelt, die lokal in der Praxis oder Klinik stationiert ist.

Sind Sie bereit Ihre Produktivität
zu steigern?

Mit FetView werten Sie Untersuchungen spielend aus und dokumentieren professionell Ihre Ergebnisse.

Pakete & Preise