Häufig gestellte Fragen

FetView ist Ihre komfortable High-Tech Online-Lösung zur Dokumentation von Ultraschalluntersuchungen.

Dank schneller und detaillierter OB/GYN Dokumentation sparen wir Ihre Zeit und optimieren die Arbeitsabläufe in der Praxis/im Krankenhaus.

Gegenüber unserer Konkurrenz können unsere Kunden bei uns folgende Vorteile genießen:

1) Preis

Wir sind die Günstigsten. 

In unserem monatlichen Pauschalsystem sind alle laufenden Kosten inbegriffen: Updates, Systemerweiterungen und Aktualisierungen. 

2) Anpassung an individuelle Bedürfnisse jedes Arztes

FetView ist intuitiv und anpassungsfähig. 

Sie können sich FetView an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen, indem Sie einzelne Funktionen aktivieren/deaktivieren können. Die visuelle Gestaltung (Beispiel: FetView - Untersuchungsbericht) ist intuitiv und einfach durchgeführt.

Ihre Praxisabläufe werden dadurch verbessert und die Dokumentation der GEBH/GYN Untersuchungen optimiert.

3) Zugang zu den aktuellsten Algorithmen

FetView integriert die Echtzeit-Berechnung des Ersttrimester-Screenings der Fetal Medicine Foundation UK. Sie arbeiten stets mit den aktuellsten Algorithmen und müssen sich über Updates keine Gedanken mehr machen. Mit unseren Echtzeit-Berechnungen haben wir die Genauigkeit Ihrer Untersuchungen wesentlich verbessert. 

4) Direkte Kundenbetreuung

Unsere Kundenbetreuung reagiert superschnell und kompetent. Diese wird von unseren eigenen Spezialisten geführt, ohne Einsatz externer Call-Center! 

Egal wo Sie sich in FetView befinden, Sie finden stets unseren Support-Knopf. Bei Problemen oder Ungewissheiten können Sie hier eine Nachricht eingeben. Wir sehen auf einen Blick wo Sie sich gerade befinden und können Ihre Anfrage schnellstmöglich behandeln. Es sind keine E-Mails oder langwierige Erklärungen mehr nötig.

5) Einfache Inbetriebnahme

FetView kann ganz einfach, auch von Ihnen selbst in Betrieb genommen werden.

Es sind keine Änderungen im Netzwerk Ihrer Praxis, oder sogar eine Praxisschließung für gewisse Zeit, nötig.

Sehr gerne.

Wir bieten eine unverbindliche kostenlose Testversion an. Die Testphase dauert gewöhnlich 2-4 Wochen. Während dieser Zeit können Sie FetView ausführlichst testen und vollständig an Ihre Bedürfnisse anpassen. Hierbei begleiten wir Sie sehr gerne. 

Falls Sie noch heute Ihr neues FetView Konto errichten möchten, schreiben Sie uns eine WhatsApp oder Telegram Nachricht an +49 176 803 22 419 oder klicken Sie HIER

FetView ist seit 2014 auf dem deutschen Markt vertreten. Es freut uns sehr immer mehr begeisterte Kunden begrüßen zu dürfen!

Global sind wir in mehr als 25 Länder weltweit vertreten.

Ihr Testkonto wird deaktiviert. Dabei fallen für Sie natürlich keine Kosten an. 

Wichtig: Ihr Testkonto wird “eingefroren”. Im Falle Ihrer späteren positiven Entscheidung können wir Ihr Konto jederzeit ohne weitere Kosten wieder aktivieren!

Wir betreiben eine absolut transparente Preispolitik. Nach dem Ende der kostenlosen Testphase und einer LIVE-Schaltung bezahlen Sie eine einmalige Installationsgebühr für die Kontoerstellung und -einstellung & das DICOM Gateway. Daraufhin wird die regelmäßige monatliche Gebühr fällig. Hierbei sind alle System-Updates im Preis erhalten, denn bei uns finden Sie keine versteckten Kosten! Eine detaillierte Preisliste stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung. Fragen Sie uns.  

Ihre Patientinnen können von Ihnen einen persönlichen Patientenzugang “myFetView” bekommen. 

Mit einem Klick können Sie die von Ihnen gewählten Bilder, Videos, Untersuchungsberichte oder Mutterpässe mit Ihren Patientin teilen. D.h. es ist kein Drucken von Bildern, Brennen von DVD’s oder Bespielen von Flashdisks mehr nötig

Sie selbst entscheiden, welche Daten Sie Ihrer Patientin zur Verfügung stellen. Diese kann die Inhalte selbst ausdrucken, per E-Mail versenden oder mit ihrer Familie und Freunden online teilen.

Ihre Patientin kann sich jederzeit und mit jedem internetfähigen Gerät (PC, Tablet, Laptop, Smartphone usw.) einfach einloggen und die von Ihnen geteilten Inhalte (Bilder, Videos, Untersuchungsberichte, Mutterpässe usw.) einsehen oder mit ihrer Familie und Freunden teilen. 

Aus den geteilten Bildern kann Ihre Patientin innerhalb ihres myFetView Profils auch ein erstes einfaches Fotoalbum erstellen.

Durch myFetView hat die Patientin stets Ihre Schwangerschaftsdokumentation bei sich. Dies kann sich als sehr praktisch erweisen, falls bspw. während des Urlaubs ein Arztbesuch notwendig ist.

Durch Patientenempfehlungen und einfaches Teilen von Daten mit Ihren mitbehandelnden Kollegen lässt sich Ihre Praxis in der heutigen schnelllebigen Welt in alle Richtungen viel schneller vermarkten.

Besonders Empfehlungen von Patientinnen, die von ihrem myFetView Benutzerkonto begeistert sind, sind marketingtechnisch sehr wertvoll. Jede Schwangere möchte stolz Ihr Ultraschallbild der Familie und Freunden präsentieren. Ihre Praxis/Krankenhaus ist stets vertreten!

JA. (Bedingung: vom Hersteller aktivierte DICOM Lizenz).

JA. FetView kommuniziert mit den meisten Praxisprogrammen.

Ja. Es ist keine Softwareinstallation notwendig. Sie erreichen FetView über Ihren Browser.

FetView ist natürlich auch für alle internetfähigen Geräte optimiert. (PC, Tablet, Laptop, Smartphone usw.)

Die Inbetriebnahme ist sehr einfach.

Sie erhalten unser vorkonfiguriertes DICOM-Gateway (dient zur verschlüsselten Datenübertragung), welches in Ihrem Netzwerk platziert wird. Anschließend werden auf dem Ultraschallgerät die DICOM-Dienste eingerichtet. FERTIG!

Jegliche Übertragung vom Ultraschallgerät zu FetView oder Aktivität innerhalb Ihres FetView-Benutzerkontos ist verschlüsselt.

FetView ist ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und ISO/IEC 27001:2013 (Informationsdatensicherheit) zertifiziert und erfüllt natürlich alle Ansprüche des EU 2016/679 DSGVO Gesetzes. (GDPR) 

Alle Daten werden im sogenannten Cloud-Speicher gesichert. Serverstandort: Frankfurt/Main im DSGVO konformen Rechenzentrum.

Alle personenbezogenen Daten sind in der Datenbank verschlüsselt abgelegt. Jede Nacht erstellt das System ein Backup aller Daten an einem lokal getrennten Ort.

Bereits vorhandene Patientinnen werden automatisch aus Ihrem Praxisprogramm in FetView importiert.

FetView ist eine Online-Applikation. Der Zugang zu Ihren Daten kann aus jedem internetfähigen Gerät erfolgen.

Non-Stop und WELTWEIT in jeder Stadt oder Region, in der Sie sich gerade befinden. VON JEDEM GERÄT wie z.B. Ihr Smartphone, Tablet, Laptop oder PC. Das einzig Nötige ist, sich in Ihren FetView Account einzuloggen.

So einfach ist es!

Die Kundenbetreuung erfolgt primär mittels Support-Tickets und telefonisch.

Unsere Kundenbetreuung reagiert superschnell und wird von unseren eigenen Spezialisten geführt, ohne Einsatz externer Call-Center! 

Egal wo Sie sich in FetView befinden, Sie finden stets unseren Support-Knopf. Bei Problemen oder Ungewissheiten können Sie hier eine Nachricht eingeben. Wir sehen auf einen Blick wo Sie sich gerade befinden und können Ihre Anfrage schnellstmöglich behandeln. Es sind keine E-Mails oder langwierige Erklärungen mehr nötig. 

Auf Anfrage kann unser Mitarbeiter gerne auch direkt bei Ihnen vor Ort erscheinen um mit Ihnen persönlich ggf. Veränderungen vorzunehmen. Dieser Service ist allerdings kostenpflichtig.

FetView wird ca. Alle 2 Wochen aktualisiert.

Alle Updates erfolgen automatisch. Kleinere Anpassungen erfolgen im Hintergrund der laufenden Applikation, über größere Updates werden unsere Kunden rechtzeitig informiert. 

Sollte ein Update neue FetView-Funktionen erhalten, stellen wir Ihnen diese in einem Artikel in unserem BLOG auf www.fetview.de vor. Gleichzeitig bekommen Sie auch eine Update-Übersicht in unserem regelmäßigen Newsletter.

FetView verarbeitet alle vom Ultraschallgerät gesendeten Daten (Bilder, Videos und Messungen).

Sie haben unbegrenzten Zugang zu allen Daten Ihrer aktuellen und vergangenen Patientinnen.

FetView ist eine Webapplikation, mit der Ihr Gynäkologe Ihre Ultraschalluntersuchung dokumentiert und analysiert. 

myFetView ist Ihr persönlicher Zugang zum System, wo Sie all Ihr geteilten Daten (Ultraschallbilder, Videos, Untersuchungsberichte) einsehen können.

myFetView bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihre gynäkologische Dokumentation und den Verlauf der Schwangerschaft. Ihr Gynäkologe kann Ihnen bei Interesse einen eigenen Patientenzugang “myFetView” aushändigen. Es ist der Schlüssel zu Ihrer medizinischen Dokumentation.

Sie können sich jederzeit und mit jedem internetfähigen Gerät (PC, Tablet, Laptop, Smartphone usw.) einfach einloggen und die von Ihrem Arzt geteilten Inhalte (Bilder, Videos, Untersuchungsberichte, Mutterpässe) anschauen, ausdrucken oder mit Ihrer Familie und Freunden teilen. 

Aus den geteilten Bildern können Sie innerhalb Ihres myFetView-Profils auch ein erstes Fotoalbum erstellen.

Der Patientenzugang myFetView ist allerdings auch für besondere Zwecke da! z.B. während Ihres Urlaubs können Sie sich bei Bedarf bei einem anderen Arzt untersuchen lassen und Ihre Schwangerschaftsdokumentation vorzeigen. 

Außerdem können Sie über das myFetView Messaging-System mit Ihrem Arzt verschlüsselt kommunizieren. 

Natürlich.

MyFetView ist für alle Art von mobilen Geräten optimiert. D.h., Sie können Ihren myFetView-Zugang von überall aus bequem benutzen.

Aus dem Ultraschallgerät gelangen die Daten verschlüsselt in das FetView-Benutzerkonto Ihres Gynäkologen. Anschließend werden Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt in der Datenbank abgelegt.

Es ist nun unmöglich die Daten einer konkreten Person zuzuordnen.