Der “In” Arzt

18.06.2015
von Meri Duduci in Allgemein

Es vergeht fast kein Tag mehr, an dem wir nicht mit dem Internet in irgendeiner Form verbunden sind. Alles um uns herum gestaltet sich mehr und mehr in digitaler Form und jetzt auch online.

“Medizin geht digital”. Laut einer Accenture Studie, die in 8 Staaten mit 3.700 Ärzten durchgeführt wurde, geht hervor, dass die Mehrheit der Ärzte den “Papier” Weg verlässt und ins digitale Zeitalter einbricht. Die Arztpraxis und Kliniken werden papierlos.

2

FetView und all unsere Kunden sind ein Beispiel hierfür. Ärzte haben mehr und mehr Daten im Computer als auf Papier. Für alle, die noch skeptisch sind:

  • Niedrige Rate von medizinischen Fehlern
  • Benutzung von qualitativ guten Daten für die Forschung
  • Vereinfacht und verbessert die Arbeit von medizinischen Einrichtungen
  • Verbessert die Behandlungsentscheidungen

Hier einige interessante Informationen aus der Studie:

8 von 10 Ärzten gaben an, dass Sie eine elektronische Gesundheitskarte der Patienten führen, da es das Berufsleben vereinfacht. Kurz gesagt, die elektronische Gesundheitskarte wird für den Arzt und den Patienten gebraucht.

Die Medizin steigt ins digitale Zeitalter ein und seit kurzem auch auch ins online Zeitalter, wir sind froh, dass wir mit FetView unseren Beitrag dazu leisten können.

Newsletter-Anmeldung

Abonnieren Sie unsere Neuigkeiten und bleiben Sie up-to-date!

Twitter

Facebook